Geschichtsmuseen in Stuttgart

Wirtschaftsarchiv Baden-Württemberg

Universität Hohenheim
Schloss Hohenheim
70593 Stuttgart-Hohenheim
Telefon: 07 11 / 4 59 31 42
Fax: 07 11 / 4 59 37 10
e-Mail: wabwuni-hohenheim.de
Web: www.uni-hohenheim.de

Eintrittspreise*: Der Eintritt ist frei 

Die Institution, welche in den Räumlichkeiten der Universität Hohenheim untergebracht ist, verwahrt Dokumente über die Wirtschafts- und Sozialgeschichte Baden-Württembergs. Im Archiv wurden und werden unzählige Chroniken zu Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur des Landes ab dem 17. Jahrhundert zusammengetragen.

Öffnungszeiten*: Mo. – Do. von 9:00 bis 17:00 Uhr 

Gruppenführung nach Vereinbarung

Haus der Geschichte Baden-Württemberg

Haus der Geschichte BW
Konrad-Adenauer-Straße 16
70173 Stuttgart
Telefon: 07 11 / 2 12 39 89
Fax: 07 11 / 2 12 39 79
e-Mail: besucherdiensthdgbw.de
Web: www.hdgbw.de

Eintrittspreise*:
Dauerausstellung
Erwachsene 4,00 €
Ermäßigt 2,00 €
Familienticket 5,00 €
Schülerinnen und Schüler (mit Ausweis) frei

Sonderausstellung
Erwachsene 3,00 €
Ermäßigt 1,50 €
Familienticket 4,00 €
Schülerinnen und Schüler (mit Ausweis) frei

Kombiticket Dauer- und Sonderausstellung
Erwachsene 6,00 €
Ermäßigt 3,00 €
Familienticket 7,00 €

Das Museum präsentiert 200 Jahre Geschichte der Länder Baden, Württemberg, Hohenzollern und schließlich Baden-Württemberg auf 2.500m2. Die Ausstellung selbst umfasst mehr als eine Million Schriften und Fotos, über 40.000 Gegenstände, 120 Filme und eine sehr umfangreiche Bibliothek.

Öffnungszeiten*:
Di. – So. von 10:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag von 10:00 bis 21:00 Uhr
Montag geschlossen

Führungen*:
Öffentliche Führung - Sonntags 14:30 Uhr außer an Sonntagen, an denen um 15:00 Uhr eine Familienführung stattfinden.

Dauer: ca. 1 Stunde
Gebühr: 4 Eur(zzgl. Eintritt)
Treffpunkt: Kasse
Anmeldung nicht erforderlich

Hegel-Haus Stuttgart

Herr Hegel
Eberhardstraße 53
70173 Stuttgart
Telefon: 07 11 / 2 16 67 33
Web: www.hegelhaus.de 

Eintrittspreise*: Der Eintritt ist frei

In diesem Haus wurde der Philosoph Georg Wilhelm Friedrich Hegel am 27. August 1770 geboren. Hegel blieb bis zu seinem 18. Lebensjahr in Stuttgart. Er starb am 14.11.1831 in Berlin. Die Ausstellung in seinem Geburtshaus, welches aus dem 16. Jahrhundert stammt, ist dem Leben des Philosophen gewidmet. Unter anderem wird hier auch das berühmte Barett gezeigt.

Öffnungszeiten*:
Montag: geschlossen
Dienstag: 10:00 Uhr - 17:30 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 10:00 Uhr - 18:30 Uhr
Freitag: 10:00 Uhr - 17:30 Uhr
Samstag und Sonntag: geschlossen

Gruppenführung nach Vereinbarung

Römisches Lapidarium

Schlossplatz
70173 Stuttgart
Telefon: 07 11 / 2 79 -34 98

Eintrittspreise*: Der Eintritt ist frei

Das Römische Lapidarium (lat. lapis, Stein) besteht seit 400 Jahren und ist in den Kellergewölben des Neuen Schlosses untergebracht. Ausgestellt werden unter anderem Meilensteine, Altäre, Weihe- und Grabsteine, Statuen und Steinskulpturen, Rundsäulen, in Stein verewigte Götzenbilder und Reliefs aus dem 1. bis 3. Jahrhundert. Außerdem gibt es die Dauerausstellung „Von Göttern, Kaisern und Soldaten - Steinerne Zeugen der Römischen Geschichte“.

Öffnungszeiten*:
Samstag und Sonntag 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr. 
Wochentags auf Anfrage.

Württembergisches Landesmuseum Stuttgart

Schillerplatz 6
70173 Stuttgart
Telefon: 07 11 / 2 79 34 00
Fax: 07 11 / 2 79 34 99
e-Mail: infolandesmuseum-stuttgart.de
Web: www.landesmuseum-stuttgart.de

Eintrittspreise*:
Erwachsene 5,50 €  Ermäßigt 4,00 €
Jugendliche 13 bis 18 Jahren 3,50 €
Kinder bis 12 Jahren frei
Familienkarten groß ( 2 Erw. + Kinder bis 18 Jahre) 13,50 €
Familienkarten klein( 1 Erw. + Kinder bis 18 Jahre) 8 €
Gruppen ab 15 Personen 4,50 €
Schüler ab 7.Klasse im Klassenverband p.P. 2 €

Von der Steinzeit über das Altertum bis zur Gegenwart. Das Museum im Alten Schloss führt durch die bewegte Landesgeschichte Baden-Württembergs. Ursprünglich eine Sammlung der im Schloss beheimateten Herzöge, bezeugen die antiken Römerfunde und andere Kostbarkeiten aus aller Welt in der Kunstkammer, die weit zurückreichende Historie. Unter anderem werden auch Krone und Zepter sowie der Brillantschmuck der Königinnen des Württembergischen Königreichs ausgestellt.

Öffnungszeiten*: Di. – So. von 10:00 bis 17:00 Uhr